Instrumente zu spezifischen Themen

Neben den thematisch eher breit gefassten klassischen Instrumenten im BGM gibt es Instrumente, die thematisch-inhaltliche Schwerpunkte auf organisationaler oder individueller Ebene analysieren:

 

MiaA- Demografiekulturcheck

MiaA- Demografiekulturcheck

Im MiaA*-Demografie-Kulturcheck erfolgt anhand einer an Leitfragen orientierten Selbstbewertung (MiaA-Kultur-Matrix) eine erste Standortbestimmung in den Handlungsfeldern des demografischen Wandels. Ziel ist es, in einem ersten Schritt zu prüfen, wo das eigene Unternehmen auf dem "Weg zu einer alternsgerechten Arbeitskultur" steht. Dazu wird das Thema „Arbeit & Alter“ aus den verschiedenen Perspektiven (neun Felder der MiaA-Kultur-Matrix) mit Hilfe eines erweiterten Ampelsystems reflektiert, um darauf basierend Ansatzpunkte für die Arbeit im Thema zu entwickeln. Der MiaA-Demografie-Kulturcheck wir am besten im Rahmen eines Workshops eingesetzt, um anschließend das weitere Vorgehen im Thema zu definieren.

*(MiaA = Menschen in altersgerechter Arbeitskultur)

viafit® Physiocheck

viafit® Physiocheck

Der viafit® Physiocheck ist ein individuelles Testverfahren zur Erhebung funktioneller motorischer Fähigkeiten (Beweglichkeit, Koordination, Dehnfähigkeit) als wesentliche Komponenten für körpergerechte und gesunde Bewegungen bzw.  Haltungen.  Der Fokus des Physiochecks liegt auf Klärung der Frage: „Ist meine derzeitige Beweglichkeit, Koordinations- und Kraftfähigkeit ausreichend, um meinen (beruflichen) Alltag gesund zu meistern?“
Neben der Erfassung der momentanen funktionellen motorischen Fähigkeiten werden Trainingsmöglichkeiten zum Erhalt der gesundheitsrelevanten Komponenten erläutert und individuelle Trainingspläne erstellt.

viafit® Bioimpedanzanalyse

viafit® Bioimpedanzanalyse

Die Messung der Körperzusammensetzung mit der viafit® Bioelektrischen Impedanz Analyse (BIA) bietet die Möglichkeit, Teilnehmende anhand der persönlichen Messergebnisse für die eigene Ernährung und ein verbessertes Ernährungsverhalten zu sensibilisieren. Die BIA Messung gewährleistet eine hohe Genauigkeit und Aussagekraft und bietet eine optimale Grundlage für die anschließende individuelle Beratung mit zielorientierten Ernährungstipps. Der viafit® BIA-Pass unterstützt eine nachhaltige und regelmäßige Erfolgskontrolle.

viafit® Rückenscan

viafit® Rückenscan

Mit dem viafit® Rückenscan werden Haltungsprobleme und Dysbalancen im Rückenbereich erfasst. Das berührungslose Verfahren ermöglicht eine exakte 3D-Vermessung des Rückens.
Im Anschluss an die Messung werden den Teilnehmenden die Ergebnisse individuell erläutert. Anhand der Messergebnisse können konkrete Übungen zur Verbesserung bzw. der Erhaltung der aktuellen körperlichen Situation ausgesprochen werden. Der Rückenscan wird vielfach im Rahmen von viafit® Gesundheitstagen eingesetzt.

viafit® Balancecheck

viafit® Balancecheck

Im viafit® Balancecheck wird die Koordinations- und Gleichgewichtsfähigkeit überprüft.

Der Koordinations- und Balanceparcours beinhaltet Übungen zur Testung der Auge-Hand-Koordination, der Tiefensensibilität, der Gleichgewichts- und Reaktionsfähigkeit und wird vielfach im Rahmen von viafit® Gesundheitstagen eingesetzt.

viafit® Fußdruckmessung

viafit® Fußdruckmessung

Mit dem viafit® Rückenscan werden Haltungsprobleme und Dysbalancen im Rückenbereich erfasst. Das berührungslose Verfahren ermöglicht eine exakte 3D-Vermessung des Rückens. Im Anschluss an die Messung werden den Teilnehmenden die Ergebnisse individuell erläutert. Anhand der Messergebnisse können konkrete Übungen zur Verbesserung bzw. der Erhaltung der aktuellen körperlichen Situation ausgesprochen werden. Der Rückenscan wird vielfach im Rahmen von viafit® Gesundheitstagen eingesetzt.

viafit® Stresscheck

viafit® Stresscheck

Beim viafit® Stresscheck haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, anhand eines kurzen Stresstests (mittels Fragebogen) die eigenen Stressreaktionen zu erkennen und Stressauslöser zu identifizieren. In einem anschließenden Einzelgespräch (optional) erhalten die Teilnehmenden praktische Anregungen zur Stressbewältigung (kurzfristig, langfristig) mit individuellen Handlungsmöglichkeiten.